Solidarische Mieten-Demonstration in Berlin am 28. März 2020 | #Housing Action Day 2020

Internationaler Mieten-Demonstrations-Tag: Housing Action Day 2020 gegen den Mietenwahnsinn in unseren Städten

Das „Aktionsbündnis gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung“, ein bundesweiter Zusammenschluss von Mieterinnen- und Mieterinitiativen und Recht auf Stadt-Gruppen, ruft dazu auf, sich am Samstag, 28. März 2020, in möglichst vielen deutschen Städten am internationalen „Housing Action Day“ zu beteiligen. Unter dem Motto „Wohnen für Menschen statt für Profite!“ werden an diesem Tag in ganz Europa Initiativen und Gruppen gegen steigende Mieten, Verdrängungsprozesse und Zwangsräumungen auf die Straße gehen.
Deshalb: Kommt zur Demonstration am 28. März 2020 um 13:00 am Potsdamer Platz. Unter dem Motto Housing Action Day finden parallel Demonstrationen in vielen bundesdeutschen und europäischen Städten statt. Setzt euch zusammen und nehmt an den Aktionstagen vom 20. März bis zum 28. März teil!

 

Weitere Informationen über das Mietenwahnsinn-Bündnis
Weitere Informationen zum internationalen Housing Action Day 2020

 

 

Mieter*innen Groß-Demonstration in Berlin: Mietendemo Flyer als PDF zum Download

Was passiert deutschlandweit und international zum “Housing Action Day 2020”?

Hier geht es zur Aktions-Landkarte des Housing-Action-Day-2020