BoFuGeRi Tempelhof

Die Mieterinitiative „BoFuGeRi“ (Tempelhof) stellt sich vor…

Unsere Mieterinitiative:
BoFuGeRi – Tempelhof gegründet Frühjahr 2017, Anlass war eine Bestandsaufnahme “ Wohnungsbegehung“ im Auftrag der DW (wurde von einer Fremdfirma durchgeführt, die auf energetische Sanierung spezialisiert ist) in allen 573 Haushalten, incl. Fotos der Fenster u Heizkörper etc. Wir fürchten jetzt daraufhin umfangreiche Modernisierung / energetische Sanierung.

Unsere Wohnanlagen: Häuser in der Borussiastr., Germaniastr., Ringbahnstr., Fuhrmannstr. 573 Mietparteien in Häusern aus den 30er und 50er Jahren.

Außerdem Mieterhöhungsverlangen alle zwei Jahre, zusätzlich werden leer stehende Wohnungen um ca. 200.- EUR teurer vermietet, als unsere Wohnungen (es werden dann die Bäder modernisiert und die Dielen abgeschliffen). Ansonsten wenig Instandsetzung der Häuser/Wohnungen. Wir haben aufgrund des Fragebogens der DW eine große Flugblattaktion gestartet und an alle 573 Haushalte verteilt, in der wir uns gleich vorgestellt haben etc.